Pflege und Betreuung

 

Jeder Mensch ist durch seine Lebensgeschichte geprägt. In ihm sehen wir eine einzigartige, handlungs- und entscheidungsfähige Persönlichkeit.

 
 

Unser Ziel ist, dass Menschen hier unabhängig vom Pflege- und Betreuungsaufwand eine Lebenszeit verbringen können, die den Namen Leben verdient.

 

Unsere Pflege und Betreuung – bei Tag und Nacht, während 24 Stunden – bezieht Lebensgewohnheiten, Biografie sowie Anamnese der Bewohnerinnen und Bewohner mit ein. Die Alltagsstrukturen im Heim sind so gestaltet, dass ein gewohnter Tagesablauf mit erwünschter «Abwechslung» möglich ist. Wichtig ist, die Bewohnerinnen und Bewohner aktiv in die Gestaltung ihres Tagesrhythmus einzubinden und so eine für sie optimale und überprüfbare Integration zu erzielen.

 

Die Eigenständigkeit unter Wahrung der Persönlichkeit jedes einzelnen Bewohners hat für uns Priorität. Unsere Handlungen sind so gestaltet, dass Fähigkeiten erhalten, unterstützt und gefördert werden. Laufend überprüfen wir den Ist-Zustand und greifen nur dort ein, wo nachweislich Hilfe erforderlich und gewünscht ist. Pflege und Betreuung richten sich am individuellen Pflegeprozess aus.