Aktivierung und Betreuung

 

Das Leben in einem Alters- und Pflegeheim ist keineswegs eintönig. Es sprüht vor Aktivität und Betätigungsmöglichkeiten! Zahlreiche Angebote bieten eine abwechslungsreiche Tagesgestaltung. 

 

In Zusammenarbeit mit den Pflegenden und den freiwilligen Mitarbeitenden bietet die Aktivierung den Bewohnerinnen und Bewohnern Abwechslung in ihrer Tagesgestaltung. Die Aufgabe ist es unter anderem, die Lebensqualität der bei uns lebenden Menschen positiv zu beeinflussen.

 

Fördern was Freude bereitet 

 

Die Bewohnerinnen und Bewohner werden individuell in ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten unterstützt und gefördert, damit sie diejenigen Tätigkeiten, die ihnen Freude bereiten, möglichst selbstständig tun können. Sei es körperlich, sozial, emotional oder auch geistig. Ebenso bieten wir Abwechslung mit Gesprächen, Bewegungen, musisch geselligen oder geistigen Tätigkeiten. Aktivitäten aus dem täglichen Leben oder handwerkliche und gestalterische Arbeiten gehören ebenso dazu.

 

Zugehörigkeit und Ruhe im Gleichgewicht

 

Das Angebot soll für jede Heimbewohnerin und jeden Heimbewohner angepasst und abwechslungsreich sein. Die sozialen Kontakte und die Gemeinschaft ermöglichen allen, Zugehörigkeit zu erfahren, miteinander zu kommunizieren und zu lachen. Zugleich werden die Bedürfnisse nach Ruhe und Alleinsein immer respektiert.